Samstag, 17. Februar 2018

6 Köpfe 12 Blöcke 2018 # Februarblock...

gestern beim FNSI hatte ich mir ja die Stoffe für den Februarblock zurecht gelegt...es ging auch  Ratzfatz und die Blöcke waren schnell genäht...


doch beim auslegen zur Reihe habe ich dann gemerkt, dass ich 2 Blöcke falsch (orange/grün) begonnen hatte zusammen  zu nähen...hatte aber kurz vor Mitternacht  keine Lust mehr, sie  aufzutrennen...





der Schaden ist nun behoben und hier ist meine "Primelreihe"....orange, blau, lila, gelb, grün...und das weiße Mittelquadrat...




die Herzen und  Primeln mal aneinander gelegt...ich muss sagen, mir gefällt das sehr gut...


da sich gerade die Sonne zeigte, durften sie sich noch schnell in der frischen Winterluft presentieren...

genießt das Winterwochenende, bei Allem was ihr tut ...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf




Freitag, 16. Februar 2018

Heute ist FNSI...

da mach ich heute mal wieder mit, denn mir fehlen noch die  Blöcke der 2. Reihe beim Row by Row der 6 Köpfe 12 Blöcke...





den Hintergrundstoff und Reste der selbstgefärbten Stoffe habe ich schon bereit gelegt...
jetzt verlinke ich es noch bei Wendy


ich wünsche allen einen zauberschönen Start in das Wochenende
 


lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf



 

Donnerstag, 15. Februar 2018

Es geht den Resten an den Kragen...

schon letztes Jahr hatte ich angefangen Wonky Stars aus den Streifen in der Restekiste zu nähen...so zwischendurch sind wieder 4 Blöcke fertig geworden...


2 gelbe und  2 blaue Wonky Stars sind dazu gekommen...
 

als ich bei den blauen Stars das Mittelquadrat begradigt habe sind ein paar kleinere Reste angefallen und die habe ich gleich zu einer AMC vernäht und die schwarzweißen Reste  gleich dazu


 aufgepeppt mit einem roten Herz zum Valentinstag, sind sie schon bei den neuen Besitzern zu Hause...




diese Projektmappe hat das Heidehaus auch schon verlassen...


aus den abgeschnittenen Resten von meinem Läufer für`s Sidebord ist eine etwas größere Projektmappe entstanden..


die roten Webkanten sind aus meinem Fundus 


und diese Webkanten habe ich aus dem Sack heraus gefischt...

in einem der nächsten Posts werden uns die Projektmappen noch einmal begegnen ...

soooo viel Reste verbraucht, zwinker  aber es ist nicht wirklich, ein sichtbares Schrumpfen zu sehen...

verlinkt wird es jetzt noch bei Marion

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf 








Sonntag, 4. Februar 2018

Moderne Dresdner Teller...

so hieß gestern ein Kurs bei Grit , bei dem ich mich angemeldet hatte...ich zeige euch die Werke aller Teilnehmerinnen und meine ganz zum Schluss...


















...wir waren alle sehr motiviert und haben 2 oder 3 verschiedene Arten des modernen schnellen Dresdner Tellers probiert...man kann sie auch mit der Hand applizieren aber wir haben die schnelle Methode bevorzugt...
Grit, nochmals vielen Dank für alles...lecker Essen...nette Gespräche...zauberschönes Ambiente...Vorfreude auf ein nächstes Mal...


das sind  meine beiden Kursergebnisse, das Obere wird ein Kissen  und das Untere soll ein Platzset werden...


ich wünsche euch noch einen entspannten Restsonntag...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf

💗lichst Steffi