Mittwoch, 14. Juni 2017

Schon verschenkt...

habe ich dieses Upcyclingkissen aus alten Jeans, abgetrennten Label, Sternenband  und einem Eulenanhänger aus dem Fundus...


vor Jahren hatte ich für die junge Dame schon mal ein Eulenstofftäschchen genäht...



die Rückseite habe ich wieder mit Kamsnaps  verschlossen...




in die Tasche passt das Handy und ist da gut aufgehoben...



ich werde mich  jetzt noch in die Fluten stürzen und eine Runde im Heidesee schwimmen...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf...


Kommentare:

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Steffi,
das nenne ich gelungenes Upcycling. Das Kissen sieht toll und total modern aus und bestimmt hat die junge Dame große Freude damit.
Herzliche Grüße
Gudrun

Tina hat gesagt…

Da hast du einen echten Knaller genäht! Super!

Neststern hat gesagt…

Liebe Steffi, ein Kissen mit Tasche, das ist eine grossartige Idee. Das würde ich immer mit zum baden nehmen.
glg Susanne

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,
ein tolles Upcycling Kissen hast du kreirrt...und die Beschenkte wird sich sehr gefreut haben.

LG Klaudia

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Tolles Kissen, noch dazu mit Tasche fürs Handy, besser geht es nicht.
Viel Spaß beim schwimmen, nähen und was auch immer du machst -
liebe Grüße
Hanna

RoteSchnegge hat gesagt…

Tolles Upcycling, das Kissen hätte ich auch sofort adoptiert
LG Brigitte

Tips hat gesagt…

Großartig das tolle Kissen!
Winkegrüße Larissa

Petruschka hat gesagt…

Das hat bestimmt Spaß gemacht, aus so vielen verschiedenen schönen Teilen ein Kissen zu nähen. Das Ergebnis jedenfalls sieht Oberklasse aus!

Herzlichst, Petruschka