Dienstag, 18. April 2017

Eine Flußschifffahrt auf dem Rhein...

stand schon ganz lange auf meiner Malmachenliste...16 Uhr ging es in Düsseldorf  auf die Swiss Pearl und dann rheinabwärts...





das Wetter meinte es nach dem ablegen gut mit uns, es war windig aber trocken...ich war erstaunt wie viel Schiffsverkehr auf dem Rhein war...am morgen legten wir dann in Amsterdam an...




da es eine geführte Reise war brauchten wir uns um nix zu kümmern, unser Bus war schon immer vor uns vor Ort und wir brauchten nur einsteigen...am Vormittag stand eine Grachtenfahrt an...




ich war ganz begeistert, ich konnte mich nicht satt sehen nach links und rechts zu schauen, habe immer gedacht ich verpasse etwas...


nach dem Mittagessen sind wir zum Keukenhof gefahren...die Route führte uns am Flughafen Schiphol vorbei, wo die Flugzeuge auf einer Brücke, über der Autobahn ausrollen....es kam auch gerade eine Maschine, aber durch die Brücke davor kann man nur ein kleines Stück  sehen...siehe Pfeil...ihr könnt es mir glauben ;o)) es ist ein Flugzeug...


einige Blumen  vom Keukenhof  habe ich euch ja schon hier gezeigt...hier  stehe ich  unter riesigen Amaryllisblüten in einer Ausstellungshalle...



Kunst gab es auch viel zu sehen und ganz viele Menschen aus aller Herren Länder...

so, das war der erste ausführliche  Post...ich werde nun die anderen Bilder sichten und bearbeiten...

allen heutigen Geburtstagskindern wünsche ich einen zauberschönen Tag und allen Kranken gute Besserung...


lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf






Kommentare:

Frauke hat gesagt…

Danke liebe Steff für deine schönen Reisbilder. Wasser fanziniert immer.
un d auch danke für die geburtstagsgrüße und Genesungswünsche. Am Ostersonntag wurde ich 67 und ich war ziemlich krank durch eine Bronchitis krank. aber nun geht wieder aufwärts
liebe Grüße von Frauke

Angelika hat gesagt…

Das war sicher eine wunderschöne Reise, freue mich auf mehr Bilder.
LG Angelika

Petruschka hat gesagt…

Das hört sich nach einer wunderbaren Reise an. Schöne Fotos sind es auf jeden Fall!

Herzlichst, Petruschka