Donnerstag, 22. September 2016

Herbstanfang ...

ich habe mal wieder ein Gedicht für euch ausgesucht...

 

Herbst (II)

Der Morgen klamm und nebelweiß.
Es nieselt auf den Wegen.
Am Mittag brennt die Sonne heiß,
der Schatten hält dagegen.

Man überlegt: Was zieh ich an?
Und imitiert die Zwiebel.
Der Anorak steht seinen Mann,
das ist das kleinste Übel.

Die Blätter zeigen sich getupft.
Ein Teil liegt auf den Wiesen.
Und ein Kollege niest verschnupft.
Bakterien lassen grüßen.

Der Sommer zieht den Fingerhut
vor jeder Herbstzeitlose.
Er kränkelt leicht. Sein Übermut
macht langsam in die Hose.

Ein Künstler malt die Blätter bunt.
Er pinselt Aquarelle.
Ein Baum wirft auf den Untergrund
gefärbte Laubabfälle.

© Roman Herberth
gestern habe ich ein neues Kissen für den  Korbstuhl genäht ....da ich noch einige viele Scraps von hier übrig habe...



 ich  wünsche in die Weiten der  Bloggerwelt einen zauberschönen Herbstbeginn...

für die netten Kommentare meiner letzten Posts möchte ich mich ganz lieb bei euch bedanken, ich freue mich über jeden einzelnen... 

viele fragen sich vielleicht was das Wort Fuhren ( im Header ) bedeutet, es ist aus dem Platt was hier gesprochen wird und bedeutet Kiefern...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf


Kommentare:

Daphne hat gesagt…

Sehr schönes Kissen. Ich habe vor kurzem eine Tischdecke mit demselben Muster genäht. Richtig toll geworden!

Grüße,
Daphne

Angelika hat gesagt…

Ein tolles herbstliches Kissen, gefällt mir.
LG Angelika

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,
das Kissen gefällt mir sehr und auch das ausgesuchte Gedicht ist schön zu lesen!

LG Klaudia

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Steffi,
ein ganz tolles Kissen hast du für deinen Korbstuhl genäht, gefällt mir sehr gut.
Herzliche Grüße
Gudrun

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Ein sehr schönes Gedicht und ein noch schöneres Kissen, passt perfekt -
liebe Grüße
Hanna

Beate hat gesagt…

Liebe Steffi,
das Kissen sieht ganz klasse aus! Und das Gedicht ist nett zu lesen.
LG Beate

Neststern hat gesagt…

in ganz wundervolles Kissen ist das geworden. Es passt perfekt in den Korbstuhl.
glg Susanne

Tips hat gesagt…

Ein herrliches Kissen ist dir da gelungen.
Winkegrüße Lari