Samstag, 13. August 2016

Zum Hoffest...

wie jedes Jahr am ersten Augustwochenende findet hier das Hoffest statt... 

ich habe noch ein paar  Kleinigkeiten dafür genäht...


 Geldmäuse für große und kleinere Geldgeschenke..


Handytaschen für verschiedene Formate..


 kleine Schlüsseltaschen und Labellotäschchen wechsel auch gern zu neuen Besitzern...




 dann war ich 4 Tage in Dortmund und es durfte ein Besuch  hier nicht fehlen...


 so ein Angebot an modernen Stoffen...



 ich war so begeistert, das ich  mich gern hätte einschließen lassen und um eine ganze Nacht mal Stöffchen zu streicheln...nun frage ich mich, bin ich etwa abnormal ???? :o))))...


 meine Ausbeute viel aber eher bescheiden aus...der schwarzweiß gestreifte ist für das Binding dieses Quilts...der Name der Taschenanleitung  war für mich ein muß zum mitnehmen, davon nächstes Jahr mehr...



 da Unna gleich nebenan liegt, haben wir auch noch einen Abstecher hier hin gemacht...



ein Jerseystoff für große Star Wars Fans und ein  Stöffchen für kleine Babys und Unistoff ist jetzt im Heidehaus zu Hause...




Natur gab es auch ...oben und Tom unten ;o))


gefärbt haben wir nicht nur diese Stöffchen ;o))..Hände , Füße undundund...es war sehr lustig...



liebe Eva, nochmals ganz vielen Dank für deine Gastfreundschaft...(ich komme wieder)...



das ist aber ein langer Post geworden...

jetzt wünsche ich in die Bloggerwelt ein zauberschönes Augustwochenende....

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf...






Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,
wie fleissig du warst...die Idee mit den Geldmäusen für große und kleinere Geldgeschenke, ist super!
Ich glaube in dem Stoffladen hätte ich auchgerne einiges gekauft...aber ich bin auf Stoffdiät;-)

LG Klaudia

Neststern hat gesagt…

Liebe Steffi, wunderschön sind die selbstgefärbten Stoffe geworden. Ein Traum!
Deine Geldmäuse sind ganz allerliebst und eine tolle Idee, um Geld zu verschenken.
glg zu Dir
Susanne

Tina hat gesagt…

Liebe Steffi,
so ist es richtig, nur nichts auslassen!!
Fleißig bist du auch wie immer. die Geldmäuse gefallen mir sehr!!
LG Tina

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Steffi,
die Mausefallen und Labello-Täöschchen sind der Kracher und wurden dir sicher aus den Händen gerissen. Bei Ursel warst du im PW-Paradies, ein Besuch in Dortmund ohne Einkehr bei ihr geht gar nicht *LOL* Liebe Grüße von Martina

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Was für ein schöner Post, tolle Sachen hast Du genäht und Dein Besuch in Dortmund und Unna war auch sehr lohnend, wie man sieht -
liebe Grüße
Hanna