Sonntag, 24. Juli 2016

Genähtes...

noch ist die Temperatur oben im Heidehaus im grünen Bereich und da möchte ich euch einige Bilder von Genähtem zeigen...


beim surfen im Netz findet man ja meistens etwas, was einem gefällt... und mir ging es mit diesem Täschchen so...die Vorderseite ist aus Vinyl und man kann es mit vielen  Kleinigkeiten bestücken ...


No Plastiktüte, sondern aufgepeppte Stoffbeutel...der Block ist verstürzt und als Tasche nutzbar..




Restestreifen sehen doch immer hübsch in Topfis aus ...


für einen neuen Erdenbüger in unserer Familie mußte ein Babyquilt genäht werden...den Spruch habe ich auch beim surfen im Netz gefunden und fand ihn so süß...gestickt habe ich ihn mit Verlaufsperlgarn in braun/gelb... in die freien Blöcke habe ich noch ein Herz gequiltet


aus gut abgelagerten Stoffen habe ich mal das Plusmuster probiert ,


von  einem Swap, der auch schon  4  Jahre zurück liegt, habe ich dieses Top genäht...es ist immer abwechselnd ein Obst- und ein Gemüsesquare...  wenn  darunter gekuschelt wird, ist man dann von Vitaminen umhüllt ;o)))




ich wünsche einen zauberschönen Sommersonntag,

 den heutigen Geburtstagskindern ein "Happy Birthday",
 den Kranken "Gute Besserung"

und allen einen guten Start in die neue Woche..


Kommentare:

Angela Hipp hat gesagt…

Wunderschöne Sachen hast Du da allesamt gearbeitet und so fleißig Viele!
Hoffe, diese Schaffensphase hält noch lange an- bei mir herrscht zur Zeit eher Sommerpause und die viele Gartenarbeit hält mich ab von Schere und Nähmaschine:)
Liebe Grüße von Angela

Maja hat gesagt…

Oh gesammelte Werke...da warst aber fleißig.

Klasse sind die Topflappen, da kann man wirklich gut Reste verwerten.
Im Netz lauern soviele Verlockungen und bei dem Täschchen wäre ich auch schwach geworden. Gefällt mir richtig gut.

LG Maja

Angelika hat gesagt…

Eine schöne Tasche hast Du gezaubert, tolle Quilts und nette Topfis.
LG Angelika

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Steffi,
du warst ja sehr fleißig und es sind wunderschöne Dinge entstanden. Den Plusblöcke wollte ich auch schon lange einmal ausprobieren und Obst- und Gemüsestoffe für einen Quilt liegen bei mir auch schon längere Zeit und warten auf die Verarbeitung.
Herzliche Grüße
Gudrun

Neststern hat gesagt…

Liebe Steffi, Du warst aber sehr fleissig!
Was Du alles genäht hast und lauter so wundervolle Dinge.
Dein Babyquilt gefällt mir ganz besonders mit den goldigen Teddybären und auch das Top mit dem Plusmuster sieht voll schön aus.
glg Susanne

anolisl hat gesagt…

Wow, Du zeigst uns ja gleich ganz viele verschiedene Dinge. Die kleine Tasche finde ich klasse ... noch dazu aus Vinyl ... wie praktisch! Der Babyquilt ist auch wunderschön ... macht sicher dem neuen Erdenbürger viel Freude ... ja und Deine Vitamin-Decke ist der Hammer ... so schön farbenfroh - klasse!

LG Grit

Klaudia hat gesagt…

Woow, wie fleißig du warst...vom Täschchen bis zum Babyquilt, es sieht durchweg klasse aus.

Liebe Grüße
Klaudia

Das Runde Haus hat gesagt…

Super Idee mit den Restestreifen. Mach ich nach...hab so viele. LG von cosmee

Birgit hat gesagt…

Liebe Steffi,
da weiß man gar nicht wo man anfangen soll, so tolle Sachen hast du gezaubert. Schön dass du wieder so aktiv bist, und wir was zum Schauen und Lesen bekommen.
Liebe Grüße
Birgit

ZICKIZICK hat gesagt…

Hallo Steffi,

du warst aber wirklich fleißig und viele schöne Dinge hast genäht ... toll finde ich den Vitaminschock ... das ist doch sicher was für echte Veganer :)

knuddlige Grüße
Zicki

Petruschka hat gesagt…

Der Obst- und Gemüsequilt ist ja der Hit. Wäre nicht verwunderlich, wenn jemand des Nachts Hunger bekommen sollte...
Die Beutel machen jeder Plastetüte Konkurrenz!
Auch die anderen gewerkelten hübschen Dinge lassen von nicht erlahmten Fleiß ahnen.

Herzlichst, Petruschka

Tips hat gesagt…

Alles wundervolle Sachen. Besonders die Stoffbeutel haben es mir angetan. Einfach genial. Baumwolle statt Plastik ist einfach super.

Deine Topfis und dein Täschchen sind auch schick, genauso wie die Quilts.
Winkegrüße Lari