Donnerstag, 16. April 2015

Eine heiße Nadel...

letzten Samstag war es mal wieder so weit, einige Gifhörnchen haben sich zum Frühchenquilt nähen getroffen...







 diese wurden schon fertig von zu Hause mitgebracht...




bei diesen dreien ist nur noch das Binding anzunähen...Jutta wollte zwar an ihren 4 mitgebrachten Quiltlein das Binding von Hand annähen, aber manchmal kommt es anders...man muß ja auch mal zwischendurch essen, trinken und nätürlich miteinander klönen :o))...so hat sie nur 2 geschafft...






   all diese Tops müssen noch fertig gemacht werden...


 aus einer Stoffspende von einer älteren Dame, habe ich bis jetz diese 3 Tops genäht, von den Stoffen die ich mir ausgesucht habe... wenn es auch keine aktuellen Stoffe, sind so denke ich, dass ich es einigermaßen gut hinbekommen habe...








 ich wünsche euch einen sonnigen Tag..

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf





Kommentare:

Rike Busch hat gesagt…

Hallo Steffi,
Da wart ihr ja so richtig fleißig! Total toll!
LG, Rike

Neststern hat gesagt…

Liebe Steffi, das ist ja wirklich eine tolle Vielfalt an Frühchenquilts, die ihr genäht habt. Und alle sehen so schön aus und werden ganz viel Trost und Freude bringen.
glg zu Dir,
Susanne

Angelika hat gesagt…

Man habt Ihr wunderschöne Decken gemacht, da möchte amn gleich mitkuscheln.
LG Angelika

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Stefi,
tolle Frühchenquilts habt ihr genäht und etwas "Ratschen" gehört doch bei so einem Treffen mit dazu.
Herzliche Grüße
Gudrun

Tips hat gesagt…

Die schauen alle total klasse aus. Die mit den Sternen mag ich besonders gern.
Alle werden bestimmt ihren neuen Besitzern viel Wärme spenden. Eine tolle Aktion.
Winkegrüße Lari

Birgit hat gesagt…

Liebe Steffi,
welch tolle Quilts sind für die Zwerge entstanden. Ich bin mir sicher, sie werden alle heiß und innig von den Eltern geliebt. Dürfen die Decken bei der Entlassung mitgenommen werden.
Liebe Grüße
Birgit

Petruschka hat gesagt…

Die sind ja alle wunderbar geworden. Eine tolle Aktion!

Herzlichst, Petruschka