Sonntag, 21. Dezember 2014

Türchen 19, 20, und 21...

so langsam neigt sich der kreative Adventskalender seinem Ende entgegen....


am 19. Dezember hat uns Claudia ein tolles Collier ins Türchen gepackt..herzlichen Dank sage ich dir...


am 20. Dezember kam dieses Krimskramtäschchen zum vorschein...da hat man nie genug davon, mein Dankeschön geht an  Anke...leider ohne Blog....


 heute am 21. Dezember durfte ich einen Perlenstern auspacken...dafür lieben Dank Bianca ...




Vierter Advent

Ich steh im Stau,
vierter Advent,
nur Grau in Grau,
kein Kerzchen brennt,
doch stets beim Bremsen Lichter;
der Nebel wird noch dichter.

Die Straße glatt,
noch ungeräumt,
bemerk’ ich matt,
man hat versäumt,
hier tüchtig Salz zu streuen.
„Wie werden wir uns freuen!“

Ertönt es hell,
im Radio
ein Chor zur Stell’;
die Kinder froh
bekannte Lieder singen.
Ich könnt’ vor Freude springen!

Wenn man mich lässt,
hab’ das Gefühl,
ich häng’ hier fest,
auch wird mir kühl;
würd’ gerne Tee jetzt trinken.
He, was soll denn das Blinken?

Der vor mir, steht,
hab’ doch Geduld!
Dass nichts mehr geht,
nicht meine Schuld;
kannst dir dein Hupen schenken
und mal pausier’n beim Lenken!

Ich steh’ im Stau,
es ist Advent,
und weiß genau,
zu Hause brennt
das vierte Licht der Kerzen,
und mich erwarten Herzen.


© Ingrid Herta Drewing

ich wünsche allen die mit dem Auto unterwegs sind eine gute und stressfreie  Heimfahrt...


Kommentare:

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Liebe Steffi,
deine Adventskalendergeschenke sind wieder wunderschön. Und das Gedicht ist witzig-traurig. Da bin ich doch froh, dass ich nicht mit dem Auto unterwegs sein muss. :)
Einen schönen Advent
Melli

Ucki hat gesagt…

Liebe Steffi,
da sieht man wieder wie schnell die schöne Weihnachtszeit vorüber ist, schade! Ich genieße hier noch ein paar Tage mit meinen Enkelkindern, nur das Nasse Wetter stört uns sehr! Du hattest wieder prima Sachen im Adventskalender, sogar ein Collier!
Frohe Weihnachtstage wünscht
Ucki

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Steffi
Wunder- wunderschöne Sachen hatte es in den Türchen.
Letztes Jahr habe ich auch mitgemacht, dieses Jahr war es mir leider zeitlich nicht möglich, vielleicht ein anderes Jahr wieder, es war so schön.
Schöne Festtage, ein Gutes Neues Jahr und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Schöne Geschenke und ein treffendes Gedicht, vielen Menschen ergeht es jetzt so, da ist es gemütlich zu Hause -
liebe Grüße und ein frohes Fest
Hanna

Neststern hat gesagt…

Liebe Steffi, es ist schön, wenn man dann endlich zu Hause ist:-)
So schöne Geschenke waren in Deinem Kalender, aber auch so viel Arbeit ist darin gesteckt. Wieviele Mühe sich alle gegeben haben!
glg Susanne