Sonntag, 14. Dezember 2014

Türchen 10, 11, 12, 13 und 14...

es macht mir großen Spass am kreativen Adventskalender dabei zu sein...


 am 10. Dezember durften wir ein Päckchen von Uta mit einem Nadelmäppchen auspacken und das tolle daran, die Verpackung kann man nächstes Jahr zu Weihnachten für was hübsches verwenden...dankeschön Uta...


 am 11. Dezember kam ein toller Duft aus dem Päckchen und zum vorschein kam ein Stück Seife von Heidi mit Anleitung zur Verwendung...ganz lieben Dank dafür...




am 12. Dezember war dieses tolle Armband im Päckchen ...herzlichen Dank liebe Sylvia

 

am 13. Dezember durfte  das Päckchen von Angelika  geöffnet werden...ein neues Schneidwerkzeug mit Scherenfinder kam zum Vorschein...dankeschön dafür Angelika...


und heute am 14.Dezember lag das Päckchen von Claudia zum öffnen bereit...ein kleines Täschchen mit einem Spiegel habe ich ausgepackt..herzlichen Dank dafür liebe Claudia...



Einkehr im Advent

Wir halten Einkehr im Advent.
Und für die Stille hat man Zeit.
Und nichts, was auf den Nägeln brennt.
Ein Licht verdrängt die Dunkelheit.

Man wartet auf das hohe Fest.
Und nimmt sich dabei ins Gebet.
Dem Stress erteilt man Hausarrest,
weil man viel lieber Däumchen dreht.

Geflochten wird ein grüner Zweig.
Man bastelt einen Stern aus Stroh.
Die Küche rührt den Plätzchenteig.
Und man wird seines Lebens froh.

Der langen Weile schenkt man Raum.
Man meidet ganz bewusst die Hast.
Im Wald lässt man den Nadelbaum,
weil er am besten dorthin passt.

Man schlachtet keine dumme Gans.
Denn fleischlos ist der Speiseplan.
Zum angesagten Freudentanz
genießt man feines Marzipan.

© Roman Herberth, 2013



ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen besinnlichen 3. Adventssonntag...



Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Bekommen wir nicht tolle Geschenke, es ist eine so schöne Idee, man freut sich jeden Morgen wieder!
LG Angelika

Neststern hat gesagt…

Liebe Steffi, sagenhaft sind Deine Geschenke! Wirklich wundervoll und einzigartig.
glg Susanne

Ucki hat gesagt…

Liebe Steffi,
ich staune immer was für tolle Sachen in euren Adventskalendern sind! Nächstes Jahr mach ich da auch mal mit!
Liebe Grüße
Ucki

HerzBlatt hat gesagt…

Liebe Steffi,
das Gedicht gefällt mir unheimlich gut. So Vieles davon könnte man beherzigen. Nur auf ein Bäumchen will ich nicht verzichten..:-)
Sei ganz lieb gegrüßt
Iris

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Schöne Dinge hast Du ausgepackt, ich wünsche Dir noch viele hübsch Sachen im Kalender und jeden Tag eine nette Überraschung -
Hanna

Petruschka hat gesagt…

Ach, da kann man schon neidisch werden, wenn man die vielen schönen Dinge sieht. aber wenn ich an die Arbeit vorher denke ...

herzlichst, Petruschka

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Liebe Steffi,
du bekommst so tolle Sachen, alle haben sich so viel Mühe gegeben. Das ist schön. Warum braucht man denn für die Seife eine Anleitung?
Liebe Grüße
Melli