Sonntag, 26. Januar 2014

Wir haben Winter am Heidesee

 es ist kalt, so um die - 12 °C aber gefühlte - 20°C... ich habe trotzdem einen kleinen Rundgang um den See gemacht und mich gefragt...


Was macht die Ameise im Winter

 Ingo Baumgartner

Was macht die Ameis‘ denn im Winter,
wenn vor und neben, über, hinter
dem Hügel sich die Schneeschicht häuft,
kein Wurm sich regt, kein Käfer läuft?
Was macht des Staates Königin
im kalten Nadelhaufen drin?

Bevor ich hier noch weiter frage,
versetz ich mich in Emsenlage.
Ist’s diesen Tieren nicht egal,
ob ich mit Wintermantel, Schal
in meiner Stube drinnen sitz,
im Hause friere oder schwitz?

Ich denk so ist es, ergo schwindet
mein Interesse wohlbegründet.


ich wünsche in die Weiten des Bloggerlandes einen zauberschönen Sonntag und geniesse jetzt bei einem Tee den Wintersport im TV


Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,
...
hier hat es vorhin auch weider ein bissel geschneit und ich habe heute eisig kalte Füße...
Dir noch einen schönen Sonntagabend..

*.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
*✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

Michi hat gesagt…

Liebe Steffi!
Bei uns schneit es auch ganz fein und es ist husche kalt, Winter halt ;)!
Liebe Grüße
Michi

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Hier ist es auch kalt, aber Schnee gibt es nicht, die Bilder vom Heidesee und das Gedicht sind wieder einmal besonders stimmig und nett -
liebe Grüße
Hanna

Birgit hat gesagt…

Liebe Steffi,
dann genieße die wenigen Tage, wo wir eine so schöne Winterlandschaft geschenkt bekommen. Wir waren grad eine Stunde im Wald und habe die weiße Einsamkeit genossen.
Liebe Grüße
Birgit

Tina hat gesagt…

Liebe Steffi,
Du hast mir sogar sehr geholfen! Lass dich knuddeln, vielen Dank!
Tina