Freitag, 30. August 2013

Die Gifhörnchen...

treffen sich morgen zu einem Nähtag...es wird eine heiße Nadel geben, obwohl ich noch nicht weis was ich denn nähen soll oder werde...

wir arbeiten zur Zeit an einem Gemeinschaftsquilt, der reihum geht...die Windmühlenreihen haben Nadine, Kerstin und ich genäht...auf den uni Zwischenblöcken sind maschinell gestickte Nähmotive, einmal in rot und einmal in blau...




an einem der letzten Treffen haben wir auf Stoff  gestempelt...Martha hatte uns ihre ganzen Stempel aus Indien zur Verfügung gestellt und dann sogar einige verkauft...




 mal sehen wann ich und wo ich sie verarbeiten werde...ich habe auf altes Leinen gestempelt...


ich wünsche euch ein zauberschönes Wochenende ...


Mittwoch, 28. August 2013

Ein Stück Himmel # 3


für Tina






hier gibts noch mehr Himmel...


Ein Swap ist zu Ende...

für den ich mich letztes Jahr im PQF angemeldet  und mir Sunbonnet Sue gewünscht hatte..
hier kommen nun die letzten beiden Blöcke, doch seht selbst wie zauberschön sie sind...


eine Sue gießt die Blümchen und die andere Sue dekoriert schon mal für den Herbst, der ja bald vor der Tür steht...ganz lieben Dank an Evi, auch für die Zugabe und  Doris : -))


 hier sind sie noch einmal alle zusammen...


diesen Kokopelli habe ich zum Thema Afrika :- ((  genäht und habe ihn auf den falschen Kontinent gepackt...ich habe ihn immer für einen afrikanischen Schamanen gehalten...hätte ich wohl vorher mal Herrn Google fragen sollen...tut mir leid Grit...


 hier war  das Thema Bayern , aber das ist definitiv ..lol.. der Umriss vom südlichen Bundesland...



 der Swap hat mir viel Spass gemacht und hier sind alle Blöckchen die ich genäht und verschickt  habe...













Mittwoch, 21. August 2013

Jeansrecycling im Heidehaus...


ich hatte ja hier von meinem Auftrennanfall an gehordeten alten Jeans geschrieben, nun möchte ich in losen Abständen berichten was daraus so entstanden ist...


 aus einigen Kappnähten, nennt man die  so, also die doppelten Aussennähte habe ich abgeschnitten und mit Textilkleber zu einem Untersetzer zusammen geklebt...



die Säume an den Hosenbeinen hatte ich auch abgeschnitten und aufgetrennt, das war eine Arbeit, die gleich nach dem Mäuse melken kommt  : -))  ,






 nach dem bügeln sah es schon ganz ansehnlich aus und dann habe ich erstmal die Streifen  begradigt...


aus den wirklich kleinen Schnipseln und Fusseln ist für euch noch ein Herz entstanden, ich habs noch nicht vernichtet, könnte man ja so zusammenkleben...


 dachdem ich  mir die Streifen  so ausgelegt hatte ging es ans nähen...das  Nähte auseinander bügeln hat die meiste Zeit in Anspruch genommen...als Vlies habe ich H630 aufgebügelt...die Rückseite ist ein gepunkteter PW-Stoff... er ist 110cm x 30cm groß...


gequiltet habe ich ihn noch nicht, da er verstürzt ist habe ich nur erstmal den Rand abgesteppt..






diese Schale habe ich vor 20 Jahren mal getöpfert...in die Mitte wurde ein gehäkeltes Deckchen auf den weichen Ton gedrückt... 


 gesehen habe ich das in einem jap. Buch, kann es euch aber im Moment nicht zeigen, da ich es verliehen habe...


ich wünsche euch einen zauberschönen Mittwoch, lasst es euch gut gehen, bei uns ist die Sonne zurück...


Freitag, 16. August 2013

Ein Stück Himmel # 2


für Tina...
 
das Wasser kommt zur Küste  zurück und dann  so ein Sonnenuntergang, ich konnte mich nicht satt sehen daran und die Entscheidung  für ein Foto viel mir schwer, deshalb


  alle Bilder  noch einmal in einer Collage..hier gibts noch mehr Himmelbilder...



allen Leserinnen und  Lesern wünsche ich ein zauberschönes Sommerwochenende...


Donnerstag, 15. August 2013

Tasche und Täschchen...



wie angekündigt, kommt heute etwas genähtes...die Kellerfaltentäschchen können schon süchtig machen und sind nette kleine Mitbringsel, diese beiden wandern in meine Kiste für den Weihnachtsbasar...man kann ja nie früh genug damit anfangen...



 vor Jahren hatte ich schon mal so eine Tasche genäht und verkauft, nun hatte die Dame sich eine neue bestellt und mir  gesagt, das Sie gern noch eine Tasche  hätte und sie sich als "eiserne Reserve" hinlegen möchte...
da freut  frau sich doch  : - )))


 von den Streifen  des Mittelteils die übrig waren, ist die Innentasche und noch ein kleines Schlüsseltäschchen entstanden....


ich wünsche euch  noch einen zauberschönen Abend...bei uns sieht es gerade nach Regen aus aber es soll ja  in den nächsten Tagen wieder sommerlich warm werden...



Freitag, 9. August 2013

Moin, Moin...Teil 3


ganz herzlichen Dank für eure lieben Kommentare ..hier nun der letzte Teil meiner Urlaubsposts....
die Hallig Hooge stand ja auch auf meiner  To-Do-Liste...wir, meine Schwester und ich, sind ca.1,5 km bis zur Hanswarft gelaufen, als wir mit den Schiff auf Hooge angekommen waren...



dabei die beiden Kälbchen an Mutters Milchbar beobachtet...



hat von euch schon mal jemand an der Küste seine Schuhe verloren, hier könnte man fündig werden...





mit dem Rad einmal um die Insel Pellworm war mit Rückenwind ja kinderleicht...lol...



bis zum Leuchtturm und noch etwas weiter ging es wunderbar...ich bin unterhalb vom Deich geradelt und ab und zu mal den Deich hochgekrabbelt um die weite Aussicht zu genießen....







auf Hooge hatte ich vergessen die Friesentorte für euch zu fotografieren und so mußte ich mir bei der Radtour nochmal ein Stück schmecken lassen...ich habs ja gleich wieder abgeradelt bei Gegenwind..lol...











bis dahin muß ich noch radeln...schnauf...ab und zu bin ich auch abgestiegen und gelaufen...

















wußtet ihr eigentlich das ich einen Herzentick habe...





geschafft , die Alte Kirche erreicht...



hier finden Heimatlose eine letzte Ruhestätte...




diese jungen Sportler wurden später nach Schweden umgebetet..




auf der Insel hat man Entschleunigung pur und der Friesenhof trägt dazu bei...für Kinder ein idealer Ort zum Tiere streicheln und füttern...zum toben auf dem Spielplatz undundund...der Friesenhof strahlt eine Fröhlichkeit aus, die man zu jeder Jahreszeit genießen kann...Dankeschön Familien Meesenburg/Jansen...








das werde ich mit Sicherheit tun...


 ich wünsche euch allen ein zauberschönes Sommersonnenwochenende und beim nächsten Post gibts wieder was kreatives zu sehen...



ein  fröhliches willkommen auf meinem Blog liebe Marianne , schön das du mich gefunden hast...