Freitag, 1. November 2013

Willkommen November..


Im November

 Es dämmert schon am Nachmittag. 
Vorüber ist das blaue Wunder. 
Der Abend nimmt uns in Beschlag. 
Und Kinderträume werden munter. 

Die Katze wärmt sich längst am Herd. 
Am Abendhimmel tausend Sterne. 
Sie leuchten völlig unbeschwert 
wie auch die Straßenlichtlaterne. 

Man widmet sich dem Kerzenschein. 
Gemeinsam taucht man in die Stille. 
Die Plätzchen munden ungemein. 
Man liebt die Stille-Zeit-Idylle. 

Vor jedem Fenster herrscht die Nacht.
 Und man beliebt noch fernzusehen. 
Und später, das ist mein Verdacht, 
wird man in Daunen Däumchen drehen. 

 © Roman Herberth





ich wünsche allen Leserinnen und Lesern einen guten Start in den November und ein zauberschönes Wochenende..

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf ...


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Du trifft es wieder auf den Punkt, wo nimmst Du nur die netten Gedichte her?
Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende
Hanna

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,

ein schönes Gedicht hast du da gefunden...und ein tolles Foto gemacht.

LG Klaudia

my sewing stuff hat gesagt…

Ach wie schön dein Gedicht zum November, ich wünsche dir auch alles erdenkliche Gute und einen schönen November.
LG Christine

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Steffi,
das ist mal wieder ein wunderschönes Gedicht zum November. Auch das Foto fängt die Stimmung so gut ein.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende Marianne