Sonntag, 13. Oktober 2013

Ein Herbstsonntag..


 mit Sonnenschein war heute und ich bin in den kleinen Wald am Heidehaus spaziert und habe sie gefunden, die Fliegenpilze
   :o)) und





mit ins Heidehaus habe ich aber nur die Steinpilze und Maronen genommen...das Futter und der Stiel waren durch den Regen der letzten Tage sehr durchnässt und zu meiner Überraschung nicht wurmstichig...






nach dem säubern  habe ich sie aufs Backblech geschnippelt und werde sie nun trocknen lassen, mal sehen wieviel Gramm es am Ende sein werden...


ich wünsche euch noch einen zauberschönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche..


Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Reiche Beute gemacht, das sieht schon lecker aus.
LG Angelika

Marianne Harmann hat gesagt…

Hallo Steffi,
das ist ja toll, was du da mit den Pilzen machst. Ich kaufe immer ein paar Gramm getrocknete und die kosten ......! Steinpilze und Pfifferlinge erkenne ich gerade noch - oder auch einen Fliegenpilze aber weiter geht das bei mir nicht. Dabei koche ich so gerne Pilzrisotto und das schmeckt von getrockneten so gut!
Ich wünsche dir einen schönen Abend.
Lg Marianne ( die sich immer an deinen Himmelsbildnern erfreut)

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Super lecker, ich komm dann mal Pilz sammeln, kenne sie nämlich nicht wirklich -
liebe Grüße
Hanna

Valomea hat gesagt…

Hallo Steffi, ich habe heute Abend nach der Rückkehr von der Wochenendreise alle Heizungen voller Pilze gelegt. Wir haben noch die alten großen Rippenheizkörper, da kann man auf Brettchen oder Plastedeckeln wunderbar seine Beute trocknen....
LG
Valomea

my sewing stuff hat gesagt…

Ja, es ist erstaunlich das sie nicht wurmstichig sind, bei der Nässe der letzten Tage.
Nun hast du was für deine nächsten Sößchen. Male sie mal fein, wenn sie getrocknet sind, so hast du einen Geschmacksverstärker für die Soße. Hat mir Schwiegersohn beigebracht.
Ich wünsche dir eine schöne Woche.
LG Christine

Rita hat gesagt…

Mmmmh! das sieht aber lecker aus!!
En guete beim geniessen und herzlichen Dank für deine lieben Worte bei mir!
Herzlichst Rita

Rita hat gesagt…

Ups, jetzt bin ich nicht sicher ob ich meinen Kommentar wieder gelöscht habe!
Also noch einmal: das sieht sehr "gluschtig" aus und so schmecken die Pilze ganz bestimmt auch! Herzlichen Dank für deine lieben Worte bei mir und herzlichste Grüsse schickt dir Rita

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Liebe Steffi,
deine Fotos sind wieder wunderschön geworden. Bei den Pilzen bin ich eher durch und durch Stadtkind. Da würde ich die Finger von lassen. :)
Liebe Grüße
Melanie