Mittwoch, 4. September 2013

Ein WIP ist entstanden...

 am Samstag zum Nähtag der Gifhörnchen...ich hatte ja geschrieben, dass ich noch nicht wußte was ich denn nähen werde/wollte...ein Flying Geese Quilt stand  schon lange auf meiner To-Do-Liste und nun habe ich angefangen eine  Resteverwertung damit zu starten...
   

104 Flying Geese Blöcke sind es geworden...vielleicht wären es mehr geworden, aber frau will ja schauen was die anderen so nähen und klönen muß man auch  zwischendurch...das ist ja mit das schönste an so einem gemeinsamen Nähtag...der nächste ist schon notiert : - )))
ich werde euch vom Fortschritt des Quilt-Wip`s berichten...



 ein zweites WIP startet auch in den nächsten Tagen, die Stoffe liegen schon bereit...aus der Schweinerei werden große Blöcke mit grün drumherum...





 ...beim benutzen des Übersetzters auf einem englischen geschriebenen Blog kam diese kuriose Satzstellung zustande:

 Meine zweite Tochter wird immer Ende November geheiratet. :) 

My second daughter  is getting married in late November. :)






Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Na, das nenne ich mal einen Vogelzug!
LG Angelika

Valomea hat gesagt…

Diese Übersetzer taugen nix, manchmal kann man echt nur raten, was sie einem da erzählen wollen! Deine beiden neuen WIP's sehen vielversprechend aus, Du hast ja fleißig Gänse genäht!
LG
Valomea

Ucki hat gesagt…

Tolle Flying Geese und die Schweinestoffe sind witzig!
Ebenso die Übersetzung!
LG
Ucki