Sonntag, 10. März 2013

Nähen im Krokus März 2013...


5 Patcherinnen haben sich zu einer Challenge zusammmen getan...jede hat sich ein Thema ausgesucht, das im Stil eines Künstlers ( Maler )  umgesetzt wurde...wir waren also die ersten, die diese zauberschönen Arbeiten bewundern durften...


die Themen  Herzen, Sterne, Apfelbaum, Stiefel und das Alphabeth...

jede, hat also für jede und für sich selbst ein Top  in  ihrem gewählten Künstler  genäht...


mit  Einverständnis der Künstlerinnen darf  ich  euch nun diese Kostbarkeiten zeigen...






 Barbara  hatte sich Archimboldi augesucht..









 Irmgard hat im Stil von Niki de Saint Phalle genäht...
















 Momo hatte sich  Hundertwasser ausgewählt ...es fehlt ihr eigenes Top, der Stiefel...












das war der erste Teil, morgen gehts weiter...


ich wünsche euch noch einen zauberschönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche...



Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Das ist interessant und die Ergebnisse sind wunderschön, danke, daß wir sie sehen durften -
liebe Grüße
Hanna

Petruschka hat gesagt…

Da steckt eine Menge Arbeit dahinter. Alle Künstlerquilts sind wunderschön und man kann die gewählten Künstler gut erkennen, sind doch die typischen Elemente aufgegriffen. Schau mal auf die Seite meiner Gruppe (patchthuer)- ich habe heute unsere Künstlerquilts hochgeladen. Ich bin schon auf den zweiten Teil gespannt.

LG, Petruschka

Claudia hat gesagt…

Hallo, liebe Steffi,
das sind ja alles geniale Umsetzungen... ich bin sehr fasziniert und freue mich schon auf die nächsten Bilder.
Dir eine schöne WOche.
LG
Claudia

anolisl hat gesagt…

Wow, das sind tolle Tops! Wunderbar!
LG Grit

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,

das sind ja wunderschöne Arbeiten, die du zeigst...sie müssen in NAtura noch schöner sein!

LG Klaudia

blauraute hat gesagt…

Liebe Steffi,
das sind ja ganz wunderbare Umsetzungen. Alle Künstler sind recht gut zu erkennen. Einfach toll!!! - Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
Dir einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
Roswitha