Dienstag, 27. März 2012

Diesen Brockenblick...

hatte ich am Sonntag auf meiner Fahrt , als ich an den Harzrand unterwegs war...ich schätze, dass es ca. 80 bis 100 km Luftlinie waren...



in Herrhausen angekommen habe ich mit einer Bekannten bei herrlichem Sonnenschein einen Spaziergang in die Feldmark gemacht...




viel neues entdeckt und einen Blick auf Herrhausen mit meiner Digicam  festgehalten...ich liebe  rote Dächer, sie haben so etwas warmes an sich...




diese Wegweiser hat das Team "Hobby mit Herz" (dem ich auch 10 Jahre angehört habe) gestiftet...




weiter ging unser Fußmarsch zur Nettequelle...1987 wurde dieser Stein eingeweiht...




im Schatten einer Weide blüten Buschwindröschen an der Nettequelle...die "Nette" kann  auch anders...




was genähtes  war natürlich auch in meinem Gepäck und hat dann zur Kaffeezeit seine neue Besitzerin erfreut...





Dienstag, 20. März 2012

Frühlingsswap und AMC`s...


im PQF hatte ich mich zu einem Redwork - Frühlingsswap angemeldet, das gestickte Mittelteil sollte 20 x 30 cm sein und der fertige Block  30 x 40 cm...




 diesen zauberschönen Block habe ich von Gysmo bekommen ... habe mich ganz sehr gefreut...er zeigt alles was im Frühling in der Natur vorkommt...ganz herzlichen Dank  liebe  Judith..




das ist mein Block, den ich auf die Reise geschickt habe...der Gedanke im Hinterkopf:.."hoffentlich hat die Empfängerin keine Birkenpollenallergie..."lach...doch hat sie, aber nicht gegen die gestickten....




2 Webkanten AMC`s haben das Heidehaus auch schon verlassen...




eine Mitstrickerin aus dem Strickcafe hat dieses Jahr ganz laut hier geschrien, als es an das verteilen von Krankheiten ging...über diese AMC hat sie sich sehr gefreut...




ein kleines  Restchen  gehäkelte Borte ( von alter gefärbter Bettwäsche), unterlegt mit gelben Stoff,  gelbe Zackenlitze rechts und links angenäht, so wurde dann diese AMC daraus...





den heutigen Geburtstagskindern wünsche ich einen zauberschönen Tag, viel Gesundheit und Freude für die nächsten 365 Tage...
ein extra Knuddler geht an mein liebes Schwesterherz...


allen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen zauberschönen Start in den Frühling




Freitag, 16. März 2012

Er ist wieder da...


nun wartet er auf sein/ein Weibchen...





er sieht noch etwas zerzaust aus...bis Frau Adebar eintrifft, kann er ja alles herrichten...





es ist einfach ein Wunder, dass sie immer wieder ihr altes Nest belegen, wenn sie ihren weiten Flug unbeschadet überstehen...





ich wünsche euch ein zauberschönes Vorfrühlingswochenende...



ein herzliches willkommen Dagmar und Cathy , fühlt euch wohl auf meinem Blog...




Donnerstag, 8. März 2012

Ein Spaziergang...


am Heidesee hat meine grauen Zellen inspiriert...




März
by SMöker

Vögel zwitschern in den Bäumen,
lassen uns vom Sommer träumen.
Ins Wasser springen, am Strand sich necken,
Herzen in den Sand malen mit einem Stecken.
Doch erst kommt Frühling wie ihr wißt,
der unsere Welt erblühen läßt.
Dann jauchzet die Seele und freut sich das Herz,
im März.
 
                                                           

Dienstag, 6. März 2012

Nähen im KROKUS...


nun ist das erste Nähwochenende 2012  im KROKUS schon Vergangenheit...es wurde wieder fleißig genäht an allen Tischen... ich habe nicht viel fotografiert...




Momo hat hier einen Quilt geheftet...




und  dieses Top ist von Hedi...es sieht sehr edel aus...




ich habe an meinem Spiderweb weiter genäht und gemeinsam haben wir beschlossen, dass ich 48 Blöcke nähen soll..6 Blöcke in der Breite und 8 Blöcke in der Länge...





zwischendurch habe ich mich immer mal entspannt...im November hatten einige so ein Körbchen genäht und das hab ich  nun auch ausprobiert...




Ute nähte sich eine Buchhülle ohne das der Aussenrand abgeteppt ist...ich hatte doch zufällig einen vorbereiteten Einband dafür mit...Dankeschön Ute für deine Geduld mit mir..
.




damit ich es auch kann wenn ich alleine bin, hab ich gleich noch eine für meinen Terminplaner genäht...diesen zauberschönen Froschstoff  habe ich von hier ...



                                                    


meinen ersten  Loop habe ich genäht...




es gab auch was zu kaufen und ein Teil wurde gleich verarbeitet...der Kirschstoff im Loop und




die beiden anderen passten genau zu diesen Kükenstreifen, die in meiner Restekiste für den Spiderweb waren...mit einem gelben Binding versehen, wird es ein farbenfrohes Platzset werden...


ein herzliches willkommen Barbara, fühl dich wohl auf meinem Blog...