Dienstag, 27. März 2012

Diesen Brockenblick...

hatte ich am Sonntag auf meiner Fahrt , als ich an den Harzrand unterwegs war...ich schätze, dass es ca. 80 bis 100 km Luftlinie waren...



in Herrhausen angekommen habe ich mit einer Bekannten bei herrlichem Sonnenschein einen Spaziergang in die Feldmark gemacht...




viel neues entdeckt und einen Blick auf Herrhausen mit meiner Digicam  festgehalten...ich liebe  rote Dächer, sie haben so etwas warmes an sich...




diese Wegweiser hat das Team "Hobby mit Herz" (dem ich auch 10 Jahre angehört habe) gestiftet...




weiter ging unser Fußmarsch zur Nettequelle...1987 wurde dieser Stein eingeweiht...




im Schatten einer Weide blüten Buschwindröschen an der Nettequelle...die "Nette" kann  auch anders...




was genähtes  war natürlich auch in meinem Gepäck und hat dann zur Kaffeezeit seine neue Besitzerin erfreut...





Kommentare:

Michi hat gesagt…

Liebe Steffi!
So hübsche Stiefmütterchen! Ich liebe sie, besonders die kleinen Hornveilchen.
Im Frühling schaut die Natur so aufgeräumt aus, alles frisch und grün. Danke für die Reise, auf die du mich mitgenommen hast!
Liebe Grüße
Michi :)

Petruschka hat gesagt…

Da hattest Du eine schöne Spaziergang bei tollstem Wetter. Und Dein Kissen ist bestimmt gut angekommen bei der neuen Besitzerin.

Liebe Grüße, Petruschka

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Steffi,
da hast Du ja eine wunderbare Wanderung unternommen und das bei solch tollem Wetter!!
Das tut der Seele gut, gell?
Liebe Grüße
Iris