Donnerstag, 27. Oktober 2011

Termindruck...

letztes Wochenende war ich doch in meiner Heimat und  zum ersten Klassentreffen nach 45 Jahren...



die 4 Organisatoren hatten sich was einfallen lassen...mit diesem amerikanischen Schoolbus wurden wir zu unserer Schule gefahren...





unsere Schule wurde die letzten 2 Jahre renoviert... im August sind wieder Schüler eingezogen...es ist eine Grundschule...




 auf der Weiterfahrt ist dann eine Gästeführerin zugestiegen  sie hat uns sehr viel  erzählt, was in den letzten 20 Jahren verändert wurde...


 

Karl Marx , der Chemnitz  37 Jahre seinen Namen geliehen hatte...



jetzt habe ich soweit alles wieder auf Reihe gebracht zu Hause und da steht ein nächstes Highlight an...morgen fahre ich zum Forumstreffen des PWQF nach Sontra...


nicht das ihr denkt ich bin verschütt gegangen , aber es geht bis zum 19.11.( hätte ich 4 Termine, von Sachsen bis Baden- Württemberg ) so schön stressig weiter...ich schaue weiterhin auf eure Blogs und erfreue mich an  zauberschönen Dingen, die ihr gewerkelt habt aber mit den Kommentaren wirds knapp werden...habt ihr auch manchmal so einen Terminüberdruck ? (was für eine Wortschöpfung)


Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,

so ein Klassen treffen ist doch immer wieder schön...meines war vor ca 10 Jahren;-)...viel Freude an den schönen Erinnerungen daran..
Liebe Grüße Klaudia

Petruschka hat gesagt…

Da muß echt was Wahres dran sein an dem Sprichwort "Rentner haben niemals Zeit". Du bist ja das lebende Beispiel;). Bei Klassentreffen kommt immer Nostalgie auf, aber wir treffen uns öfter als Ihr!
Das Forumstreffen hätte ich auch gern mitgemacht. Dir wünsche ich viel Spaß dabei!

Liebe Grüße, Petruschka

Christine hat gesagt…

ich wünsche dir weiterhin viiieeel Spaß bei deinen Unternehmungen
LG von mir

Herzblatt hat gesagt…

Klar habe ich auch schonmal diesen Terminstau erlebt und dann ist meine Devise immer...:"Eins nach dem anderen...."
Wenn es dann auch noch so schöne Termine sind, machts ja auch noch Spaß dazu!!
Ganz liebe Grüße
und ein wunderschönes eine Stunde längeres Wochenende
Iris