Dienstag, 20. September 2011

Frankreich 2...

zauberschöne naive Quilts....





mit ganz viel Liebe zum Detail...




 manchmal konnte man kein Foto direkt von vorn machen, da ja immer viele liebe  Patcher das auch sehen wollten...






 Winter auf dem Land und in der Stadt....










der obere hing in einem Schaufenster, der untere auch, aber da bin ich in den Laden gegangen, um ihn im Bild festzuhalten....


das war für mich die letzte Ausstellung in einem reformierten Gemeindehaus,


  da habe ich dann nur noch einige der Quilts  fotografiert...




diese negativ / positiv /colour Quilts waren zauberschön anzusehen...





etwas kurioses muß ich euch noch erzählen ...in einer Kirche habe ich österreichischen Dialekt gehört und gefragt ob sie eine Michi dabei haben, hatten sie, aber es war eine ältere Dame Ende 60..schade, das wir uns nicht über den Weg gelaufen sind, ich hatte in unserer Gruppe gesagt, wenn sie jemand mit einem "grünen Rucksack" oder einem Button mit " B" sehen sofort festhalten  und mich suchen...lach...auch Petra habe ich nicht getroffen....



Kommentare:

blauraute hat gesagt…

Liebe Steffi,
das sind ja Highlights, die Du da fotografiert hast. Diese Bilder muss ich immer wieder anschauen, so schön sind sie.
Danke!!!!!
Liebe Grüße
Roswitha

Petruschka hat gesagt…

Die Stickereien fand ich auch wunderschön. So viele kleine verschiedene Stiche, so schöne Motive. Ich war hin und weg.
Schade, daß wir uns nicht gesehen haben, aber bei den Massen wäre es auch ein Wunder gewesen.

Liebe Grüße, Petruschka

Rita hat gesagt…

Liebe Steffi
Das sind ja zauberhafte Quilts, die du uns zeigst. Schaue sie mir immer wieder von oben bis unten und umgekehrt an....
Herzlichst rita

Michi hat gesagt…

Liebe Steffi!
Schade, dass wir uns nicht getroffen haben, nächstes Mal machen wir uns einen Treffpunkt aus, das Cafe im Theater wäre ein guter Platz!
Die kleinen Wandbehänge waren so süß und man konnte nicht genug bekommen vom Kleinigkeiten sehen.
Liebe Grüße
Michi :)

anja hat gesagt…

Wow,
Sehr schöne Quilts zeigst du uns da.
Vielen Dank dafür und Liebe Grüße,Anja.