Samstag, 23. Juli 2011

Taschenfieber 3....

bei diesen Temperaturen kann man gegen den Frust nur nähen und gestern Abend haben wir sogar den Kamin angezündet... mich hatte es 4 Tage "umgehauen", ich hab nicht mal die Stricknadeln angefasst...mußte Antibiotika schlucken, aber nun gehts wieder besser und ich zeige euch, was im Heidehaus so fertig geworden ist...





die Anleitung zu diesem kleinen Täschchen habe ich von hier und verschenkt ist es auch schon...




es sind nur noch 2 Wochen bis zum Hoffest

und ich wollte ja ganz viele verschiedene Taschen ausstellen...



was mit Herzen




diesen Shopper




ziert ein kleines getöpfertes Knopfherz ,von meiner Freundin Irmtraut...






noch mehr Herzen sind auf dieser Tasche...hier habe ich einen Magnetverschluß verwendet und darüber noch ein Herz genäht, da ich den Verschluß durch alle 3 Lagen angebracht habe...





ich wünsche euch ein zauberschönes Wochenende , wenn auch die Sonne nicht scheint , dann tragen wir sie in unseren Herzen...








PS.ich hab das erste Foto nicht weiter nach unten verschieben können...sorry..

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Liebe Steffi, erstmal wünsche ich dir gute Besserung. Bei diesem Wetter nicht verwunderlich, sind viele krank. Aber fleißig warst du trotzdem, die hübschen Taschen gefallen mir allesamt. Na dann viel Erfolg beim Verkauf auf dem Hoffest.
Schönes WE noch, Christine

Bente hat gesagt…

I wish to thank you for your words of concern and comfort, and for having us in your thoughts and prayers.

Edith hat gesagt…

Hallo Steffi,

eine schöner als die andere. Du bist immer soo fleißig.

Hoffentlich bist Du wieder richtig gesund! Bei dem Wetter wundert es nicht, wenn man krank wird.

Liebe Grüße, Edith

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Steffi,
ach was tut es mir leid, dass Köln sooo weit von eurem Hoffest und deinen schönen Taschen entfernt ist! GlG, Martina

Rein hat gesagt…

Die Taschen sind klasse!