Dienstag, 3. Mai 2011

Einen guten Dienstag...

junge Triebe...



















ein neues Plätzchen zum verweilen...







einen kleinen munteren Gesellen in den Bäumen erblickt...



Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe steffi,
Deine Umgebung scheint besonders idyllisch zu sein, beneidenswerz. Wie schön daß Du es auch geniessen kannst -
liebe Grüße
Hanna

Torsdag 1952 hat gesagt…

Hallo,
so weit im Süden stecken wir ja doch nicht.
Die Eichhörnchen lassen sich bei uns auch wieder blicken. Mutter Eichhorn führt den Nachwuchs bei uns über die Strasse.

Grüsse Hartmut

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Steffi,
von diesen roten Trieben ist unser Wald hier herum voll.....riesig und dunkelrot leuchtend....Abgesehen von allen Allergikern finde ich die Bäume so ganz herrlich.
GLG
Iris