Freitag, 1. April 2011

Willkommen April...

April

© Evelyn Schütz


April ist, man spürt´s genau


eine ganz besondere Frau.


Was andere wollen, macht sie nicht


schert sich nicht um fremde Wünsche


zeigt uns ein täglich neu Gesicht mal


ungeschminkt und mal mit Tünsche.


Mal mimt sie die Gewitterhexe


verbindet sich mit Eis und Schnee


zeigt kalt die Schulter, wir verharren


und sie lässt uns im Frost erstarren.


Dann kommt sie fröhlich um die Ecke,


als herrlich frische Sommerfee,


öffnet ihr Herz ganz ohne Harm


und hält uns wärmend so im Arm.


Sie jagt den März weit übers Land,


er soll beim Winter bleiben,


sie schaut nach vorn,will bald mit Mai


sich ihre Zeit vertreiben.


Aus ihr wird man nur selten schlau


sie ist und bleibt halt eine Frau. ***







einen schmunzelden Start in den April wünscht euch




Kommentare:

blauraute hat gesagt…

Liebe Steffi,
schön, wie Du den April begrüßt.
Dir ein schönes, sonniges Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
Roswitha

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Danke Steffi, wer hat´s geschrieben, eine Frau?
Ich hab`s auf jeden Fall gespeichert.
Dir ein zauberschönes Wochenende.
LG,
Helga

Evelyn Schütz hat gesagt…

Hallo, habe gerade entdeckt, dass mein Gedicht hier eingestellt wurde.
Freue mich, wenn es gefällt. Wechselhaft wie der April, so sind wir Frauen. Mal so und mal so, aber jede Facette hat ihre guten Seiten eben und immer liebenswert.

Herzliche Grüße
Evelyn Schütz