Mittwoch, 24. November 2010

Binding annähen im Fotokurs...

da bei mir die Temperatur im Mug Rug Fieber angestiegen ist, möchte ich euch heute mal zeigen wie frau ein schnelles Binding annähen kann...ich habe mal fast meine ganzen Reste an Schrägband verarbeitet...


ich habe es von der Rückseite angenäht, aber frau kann es auch auf der Vorderseite

annähen und dann auf der Rückseite mit der Hand festnähen, so wie man es bei einem Quilt macht...auch hier kann frau eine bebilderte Anleitung fürs Binding annähen sehen...


da ich fast in Massenproduktion übergegangen bin, habe ich das Binding dann von der Vorderseite mit der Maschine festgesteppt...



da ich mich aller 3 Wochen mit einigen Frauen in einem Cafe zum stricken treffe, habe ich für sie einen Mug Rug genäht...

hier kann frau nochmal die Ecken von hinten sehen



für die Rückseite habe ich etwas größere Reststücke genommen...es ist aber nicht wirklich weniger in meiner Weihnachtsstoffkiste geworden...
.


hier noch einige Rugs in Streifentechnik und die beiden Fächerblocks, die ich in der Farbenfolge falsch zusammen genäht hatte, ergeben einen ovalen Rug mit Sternen aufgepeppt...
die Applikationen und die Nähte habe ich mit goldenem Garn verziert...nach jahrelanger Übung mit Metallicgarn ist es mir nun endlich gelungen, ohne Schwierigkeiten damit zu nähen...freufreufreu...


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Steffi,
Dein Binding ist meisterhaft, so schöne Ecken, toll. Die Damen Deiner Strickrunde dürfen sich freuen, eine nette Überraschung zur Adventszeit mag wohl jede gern -
liebe Grüße
Hanna, die noch immer mit Metllicgarnen kämpft.

Knäulchen`s Landhausquilt hat gesagt…

Liebe Steffi

Mann oh Mann bist du im Mug Rug Fieber.
Tolle Mugs hast du genäht und das mit dem Binding eine super Idee.
Vielen Dank für die tolle Arbeit der Fotoreportage wieder was dazu gelernt.

Liebe Grüsse Gaby

blauraute hat gesagt…

Hallo Steffi,
Dich hat's ja wirklich erwischt. Deine MugRugs sind aber alle sooooo schöööön geworden. Die Art, wie Du Dein Binding machst, habe ich vor einiger Zeit mal in einem Buch gesehen und gleich übernommen, geht wunderbar schnell und wird richtig ordentlich.
Ganz viel Spaß bei Deinen weiteren Aktivitäten und ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Roswitha

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Steffi
Toll sehen Deine MugRugs aus, und haben den Beschenkten bestimmt ein Strahlen ins Gesicht gezaubert !
Sehr schön anschaulich hast Du das Binding erklärt..
Nun wünsche ich Dir noch einen gemütlichen ersten Advent !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥