Samstag, 11. September 2010

Mit dem Rad...

sind wir vorbei an und dann immer auf dem Deich entlang Elbe abwärts...

mit fantastischen Blicken auf die Elbe...


bis nach Hitzacker, das schon einige Überschwemmungen erlebt hat...mit einem leckeren Matjesbrötchen, in Hiddos Arche, haben wir uns gestärkt um dann das Städtchen anzuschauen und mit der Fähre über die Elbe zu setzten....


wenn man so mitten auf der Elbe ist, bekommt man ein Gefühl wie mächtig und gewaltig Wasser sein kann...ich bewundere die Menschen, die ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben und da durch geschwommen sind um frei zu sein...



am Deich entlang ging es dann zurück Elbe aufwärts...den Wind hatten wir leider nicht auf unserer Seite...
ein Künstler hatte in seinem Garten viele Kunstobjekte stehen...


eine zauberschöne Einladung zum Kaffee, die wir nicht angenommen haben, aber wir kommen wieder...




vorbei an kleinen Dörfern mit


wunderbaren Namen ... die Gemeinde Amt Neuhaus, die nach der Wiedervereinigung zum Landkreis Lüneburg gehört...



Riesen haben wir keine gesehen, nur die Sitzkissen für Riesen...



wissenswertes am Wegesrand erfahren...

ein ehemaliger Wachturm in Privatbesitz in der Dorfrepublik Rüterberg...


die Brücke bei Dömitz ( B 191 ) mußten wir noch überqueren



um die letzten 2 km ( kamen mir vor wie 100 ) bis zu unserem Auto zurück zu radeln...das Wetter war ideal.... wir werden ca. 40km zurück gelegt haben...


Deutschland ist schön...in diesen Sinne wünsche ich euch ein zauberschönes Wochenende


herzlichst Steffi

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Steffi
Genau - Deutschland ist schön !
und auch ich bin von Deinen Bildern begeistert ..
Du hast mir damit eine Gegend gezeigt, in der ich seit vielen Jahren nicht mehr war ...
Danke auch drum für diese schönen Bilder !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Katja hat gesagt…

Schöne Eckchen habt ihr besucht - das mit der Dorfrepublik ist ja interessant!

Sag mal, ist mein Brief angekommen?

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Liebe Steffi,

eine zauberhafte Reise mit wunderschönen Bildern.

LG,
Helga

Katja hat gesagt…

Die Wolle ist selbstgefärbt, aber nicht von mir, leider ... das steht auf meiner Liste zum Probieren, hab ich aber noch nicht geschafft.

Ich wünsch viel Spaß beim Verstricken!

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Steffi,
wie ich solche feinen Reiseberichte von Bloggerinnen liebe, bei deinen stimmungsvollen Bildern spürt man förmlich den Wind in den Haaren.
GlG, Martina

mariposa´s blog hat gesagt…

eine tolle Radtour, danke für deine Reiseerlebnisse und eine ganz tolle Woche für dich, deine Christine