Donnerstag, 3. Dezember 2009

Arme Leute Schnitzel...

gab es heute Mittag bei uns...als mein Sohn früher nach der Schule bei meinen Schwiegereltern zu Mittag gegessen hat und ich ihn dann fragte was es denn gab, kam die Antwort: "Oma hat was ausserirdisches gekocht..." Sellerie ist ja nicht jedermans Geschmack...

eine Knolle Sellerie schälen und in Scheiben schneiden ... in Gemüsebrühe ca. 10 Min. aufkochen lassen, dann wie ein Schnitzel panieren und braten...Salzkartoffeln und eine helle Soße dazu...
Guten Appetit
herzlichst Steffi

Kommentare:

Anett hat gesagt…

LECKER!

und ich habe hier Kantinenessen....

LG Anett

Hanna hat gesagt…

Hallo Steffi,
Das gibt es auch bei uns öfter, ich schneide die Sellereischeiben auseinander und lege eine Scheibe Schinken und eine Scheibe Käse hinein, schmeckt super gut -
liebe Grüße
Hanna

Biggi hat gesagt…

Hallo, Steffi,

für mich als Vegetarier ist
das eine Delikatesse !
Sehr lecker sind auch
parnierte(mit geriebenem
Parmesan)Zucchinischeiben

Viele Grüsse

Biggi P.

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Steffi,
das liest sich lecker, ich habe noch Sellerie da und werde es morgen mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Gisela

Willma hat gesagt…

Das hört sich total lecker an und ich stelle mir äußerst amüsiert vor, wie meine "Fleischfressenden" Söhne gucken werden, wenn es S o w a s zu essen gibt.
Ich hatte erst vorgestern das Vergnügen, panierten Sellerie und auch panierten Kohlrabi zu probieren (Betriebsweihnachtsfeier im Hotel).
Die hatten da noch Sesam mit in der Panade und mir hat es sehr gut geschmeckt.
Danke für den Tipp ud herzliche Grüße Janet

Elo hat gesagt…

Hmmm..... das sieht lecker aus
LG
Elke