Mittwoch, 13. Mai 2009

Wenn einer eine Reise...

macht, dann kann er was erzählen...in meinem Fall war es eine Reise an Orte, die mir seit meiner Kindheit vertraut sind... Blick in den Innenhof von Schloss Augustusburg ... es gibt mehrere Ausstellungen...Jagdtier und Vogelkunde-Museum...Kutschenmuseum und ein Motorradmuseum...
Blick auf den Adler- und Falkenhof...es gibt auch Flugvorführungen...das Wetter meinte es nicht ganz so gut mit uns...

das Brunnenhaus ist nur durch Führungen zu besichtigen...als Kind war ich da schon mehrmals drin...der Brunnen ist sehr tief, es wird Wasser hinein geschüttet und es braucht eine Ewigkeit bis es unten ankommt...


Blick aufs Erzgebirge...



es war schon etwas dunkel als wir von meiner Freundin kamen...ich denke man kann die Augustusburg gerade noch so erkennen...




am Samstag herrliches Wetter um Schloss Lichtenwalde mit Barockgarten zu besichtigen...es war zu DDRzeiten erst eine Lungenheilstätte und dann später mitte der 60ziger Jahre ein Schulungszentrum des Gesundheitswesens...







im Innenhof wird noch gebaut...









im Barockgarten, 2 Euro Eintritt die sich lohnen, wurde ein neues Spiel Pilett vorgestellt...der Heidehase und mein Schwager mußten es mal testen...es hat uns viel Spass gemacht...



viele verschiedene Wasserspiele...





zwischendrin immer wieder einen zauberschönen Blick auf meine alte Heimat...


eine Barocke Bank mit moderner Holzauflage...


der Rhododendron hat leider noch nicht geblüht...ca.3m hoch und man könnte sich darunter stellen...


immer wieder ein herrlicher Ausblick...hier auf die Zschopau...



ein Cappuccino in einem kleinen Strassencafe durfte natürlich nicht fehlen...

herzlichst Steffi

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Steffi, wunderschöne Bilder hast du da in deinem Blog! Fast als wär man selbst dabeigewesen! Liebe Grüße Elisabeth aus Wien