Donnerstag, 28. Mai 2009

Kleine Geschenke...

diese herzigen Topflappen und einer fürs Backblech gehen auf die Reise zu einer lieben jungen Freundin, die schon letztes Jahr geheiratet hat...


diese beiden Paare habe ich schon verschenkt...
herzlichst Steffi


Kommentare:

Torsdag hat gesagt…

Hallo Steffi,
schön, dass du immer wieder meinen Blog besuchst. Ich bin zur Zeit etwas sparsam mit Veröffentlichungen und Kommentaren, die Aufgaben sind zu vielfälltig.
Topflappen habe ich im vergangenen Jahr von meiner Freundin Inga als Dank für eine Tagestur erhalten. Sie fährt nicht mehr so gern mit ihrem "Jurdstein", der gut über 80 ist und nicht immer weiss welche Knöpfe in seinen neuen Geländewagen welche Funktion haben.
So zieht es mal durch die offenen Fenster oder die Klimaanlage unterstützt den Sommer an besonders warmen Tage.
... und da ich im Sommer wieder in Norwegen bin und es wieder eine Tour gibt, bekomme ich bestimmt auch wieder Topflappen.

Einen schönen Tag und liebe Grüsse
Hartmut

agnes hat gesagt…

...du warst aber wieder fleißig,
wunderhübsch sind deine
Topflappen.
Liebe Grüße
agnes

Hanna hat gesagt…

Hallo Steffi,
Sind die schön, so genau verarbeitet und die Idee mit dem fürs Backblech finde ich echt super -
liebe Grüße
Hanna

Stichelbiene Elsa, alias Bien hat gesagt…

Ganz recht, Steffi,
Zitronen gehören in die Küche ;-)).

Die Zitro-Pottlappen sind mit Eingriff, oder? Die hab ich nämlich auch kürzlich genäht,
dazu muß frau ganz schön um die Ecke denken, gell.

Deine Windmühlen gefallen mir auch recht gut.

Liebe Grüße
Bien :-))

Lapplisor hat gesagt…

So schöne Topflappen hast Du genäht ..
das sind doch immer wieder gern genommene Geschenke :-)
♥☼♥Barbara♥☼♥