Dienstag, 1. April 2008

Unser Häuschen

Der Heidehase hat uns 2006/2007 ein kleines Häuschen, ca. 85qm , in der Südheide gebaut. Er hat es selbst entworfen und zu 80 % alles selbst gemacht. Mein Sohn und ein Bekannter haben an manchen Wochenenden mit geholfen. Ich bin wahnsinnig stolz auf meine Männer was sie geleistet haben. Es ist ja noch einiges zu machen und der Heidehase hat noch viele Ideen, die er verwirklichen will. Rom ist ja auch nicht an einem Tag erbaut worden oder...? Es muß noch Erde abgefahren werden, damit wir uns einen kleinen Garten mit Büschen und Blumen anlegen können. Eine Sitzecke, wo man gemütlich mit einer Patchworkarbeit bei einem Tässchen Tee sitzen oder mit Freunden plaudern kann.
Meine Mutti hatte angefangen die Gardinen für alle 13 Fenster zu häkeln. Leider hat sie es nicht mehr geschafft und nun muß ich weiter machen. Für die 4 Fenster unten links, 1 ist verdeckt, hat sie 16 Einsätze gehäkelt, die ich noch mit Stoff kombinieren will. Habe schon zweimal Stoff gekauft aber als ich zu hause war hat es mir nicht mehr gefallen. Muß man vielleicht einfach mal darauf zukommen und sagen: " So der ist es jetzt".
Die Gardinen mit den Herzen, wie ihr sie hier seht, muß ich noch 3x für meine Fenster im Patchworkbereich häkeln.

Keine Kommentare: