Sonntag, 13. August 2017

Unsere Ausstellung...

war ein voller Erfolg letztes Wochenende...ich habe vor Aufregung gar keine Bilder gemacht, nicht mal ein Selfie von und mit lieben Bloggerinnen ;o)))...mein Handy lag ja auch noch im Heidehaus...

hier und hier könnt ihr ganz viele Bilder vom 3. Scheunenfest der Gifhörnchen, von Profis geknipst, sehen...



es war eine  Ausstellung unter schwierigen Bedinungen, denn in der Scheune fand am Freitag noch eine Hochzeit statt, es konnte ja passieren, dass die Feier bis Samstag Morgen ging...deshalb haben wir am Montag Abend , mit Hilfe ganz fleißiger Ehemänner, schon mal alle Quilts zur Probe aufgehangen und dann so gestapelt, das wir am Samstag morgen 7 Uhr zügig mit dem Aufbau beginnen konnten, natürlich auch wieder von einigen Ehemännern ( Herr Perta hatte auch noch Geburtstag) unterstützt...

unsere Tombola war der Renner, wir hatten 3 Kategorien Preise, klein - mittel - groß und jeder konnte sich seinen Preis in der jeweiligen Kategorie z.B.Losnr. 1- 67 große Preise, aussuchen...am Samstag Abend hatten wir 588/600 Lose verkauft...mit dem Erlös unterstützen wir weiter unser Frühchenprojekt...

erstmal habe ich eine Mütze voll Schlaf nachgeholt letzte Woche und jetzt ist wieder Normalität eingekehrt...wie sagt man so schön "...auf zu neuen Ufern "....

jetzt besuchen wir andere Austellungen... gestern waren wir zu einer Ausstellung in Hannover bei der Quiltgruppe
" Vinnhorster Share und Care Quilter "


habe vergessen zu fragen :o((( ob ich die Bilder auf meinen Blog stellen darf, deshalb zeige ich nur diesen Sampler, an dem alle mitgenäht haben...

ich wünsche euch nun einen zauberschönen Sonntag und einen guten Start in die neueWoche...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf



Dienstag, 1. August 2017

Es ist so weit...









wer von euch noch kein Ziel am Wochenende hat, darf gerne vorbei kommen...wir laden euch alle herzlich ein, sich an den Quilts der Gifhörnchen zu erfreuen...

es gibt eine sehr gut bestückte Tombola, kleine Workshops, ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbüffet und wir freuen uns auf viele interessante Gespräche mit euch...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf

 

Samstag, 22. Juli 2017

6 Köpfe 12 Blöcke # Juliblock...

diesmal nicht ganz auf den letzten Drücker, möchte ich euch meine beiden Blöcke der letzten Nacht zeigen...





Snail`s Trail heißt dieser Block im Juli...zu deutsch:  Schneckenzug...
dieser fährt auf dem Gleis in Uhrzeigerrichtung...




auf das Abstellgleis kann die Lok schon mal einen Zug ;o))  verkehrt herum einstellen ...

da es ja mit großer  Wahrscheinlickeit  2 Quilts werden, isses eh egal :o)))...




hier seht ihr nun beide Blöcke zusammen...

ich wünsche euch ein schönes Wochenende, dabei fällt mir auf, dass es bei den letzten Post  zu 
6 Köpfe 12 Blöcke auch schon geregnet hat...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf





Freitag, 21. Juli 2017

Heute...

ist der dritte Freitag im Monat und ich bin wieder dabei....





habe mir für heute Abend vorgenommen meine beiden Blöcke für 6 Köpfe 12 Blöcke zu nähen...



ich wünsche euch einen zauberschönen Start ins Wochenende...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf


Dienstag, 18. Juli 2017

Ein paar Kleinigkeiten...

endlich kann ich die geheimen Projekte zeigen...




für ein textiles Buch habe ich nochmals kleine Hexagon aus Resten meines Tula Pink Samplers zu einer Buchseite verarbeitet...



Feuer und Eis war das Thema für diesen Block, für die" Rose in Eis" kam der selbstgefärbte blaue Stoff meiner Freundin zum Einsatz...

                        
                                   
                             mit Erlaubnis der Besitzerin darf ich euch alle ihre Blöcke, zeigen...

 
das Utensilo hat das Heidehaus schon verlassen...
 


 und diese Taschenbox wandert in die Tombola der Gifhörnchen...




endlich habe ich es auch geschafft meine Nadelpuppe zu nähen...das Unterteil stammt aus einem Kreativtausch von 2011....


ich wünsche euch eine zauberschöne sonnige Woche...

last es euch gut gehen und passt auf euch auf








Mittwoch, 12. Juli 2017

Ich hab ja immer Urlaub...

aber wenn man dann verreist , ist es auch schön...es gibt  noch so viel zu entdecken, was ich noch nicht kenne... nun habe ich wieder eine zauberschöne Region in Deutschland bereist...
wir hatten uns für 10 Tage eine Fereinwohnung in Otterndorf/ Land Hadeln  gemietet...ich kann die Ferienwohnung sehr empfehlen, alles mit viel Liebe eingerichtet ...





 von unserem Balkon blickten wir auf einen sehr  gepflegten Garten...




 zwischen dem Grün hindurch konnten wir sogar eine Kuherde beim futtern beobachten...




schon von zu Hause aus, hatte ich eine Wattwagenfahrt nach der Insel Neuwerk gebucht...das stand auf meiner Nochmachenliste...die Insel gehört zur Hansestadt Hamburg...

es war ein unbeschreibliches Gefühl durch das Watt zu fahren, der Wind blies einem ganz schön um die Ohren und ich war froh, mein Stirnband dabei zu haben...von Duhnen dauerte es ca. eine Stunde und 20 Minuten...wir hatten aber nur 30 Minuten Aufenthalt und da war die Zeit zu kurz um den Leuchtturm zu besteigen...






auf der  Rückfahrt zogen einige dunkle Wolken auf...






aber der Wettergott hatte ein einsehen mit uns, der Regen war nicht der Rede wert...




beim erkunden von Otterndorf habe ich auch ein paar Bilder gemacht ...Stockrosen und Rosen sind immer wieder schön an Fachwerkhäusern anzusehen...




ich liebe es ja Schilder und Sprüche zu fotografieren....



 Mütter mit ihrem Nachwuchs  entdeckt....




 Moorleichen erzählen, eine etwas andere Fahrt durch das Ahlenmoor...




der Sonntag meinte es dann sehr gut mit uns...die Sonne schien aus allen " Knopflöchern"...
wir mieteten uns einen Strandkorb in Duhnen...haben das Wasser kommen und gehen gesehen ... sind ihm nachgelaufen , haben dabei Schiffe geguckt und auch auf`s Watt geschaut...





den nördlichsten Punkt von Niedersachsen  haben wir bei nicht  ganz sonnigem Wetter besucht...aber wie sagt man so schön...es gibt kein schlechtes Wetter, wenn man die richtige Kleidung hat....

ich wünsche euch eine zauberschöne Restwoche...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf






Mittwoch, 28. Juni 2017

6 Köpfe 12 Blöcke # Juniblock

...noch rechtzeitig geschafft...die beiden Juniblöcke...


da ich nicht die begeisterte Paperpiecing Näherin bin, habe ich noch nie einen Pineappleblock genäht, obwohl mir der Block sehr gut gefällt...hatte mir aber auch noch nicht die Mühe gemacht im Netz nach einer adäquaten Anleitung zu suchen...
doch nun mußte ich wohl in den "sauren Apfel" beißen...






dank der 6 Köpfe 12 Blöcke wurde mir und natürlich allen anderen auch, die nicht gern PP nähen, eine tolle Anleitung auf dem  "silbernen Tablett " serviert...

Dankeschön an euch 6 zur Halbzeit für diesen tollen Quilt - Along


 hier seht ihr  die ersten 6 Blöcke in beiden Varianten...den Post verlinke ich noch hier...


ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche, bei uns war gerade mal wieder ein Starkregen nieder gegangen...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf...


 



Sonntag, 25. Juni 2017

Meine dritte Auszeit...

war am Freitag und Samstag wieder bei Grit

es ist einfach zauberschön sein  Hobby gemeinsam  mit Gleichgesinnten zu erleben...

gelacht, genäht , gut gegessen, gesungen ;o))), diskutiert, geplant...usw...



 ist es nicht toll, wenn man sich an einen so liebevoll gedeckten  Tisch setzen kann...
 



 wir haben aber doch die meiste Zeit genäht...

 
 ob mit der Maschine oder von Hand...
 
 

 
 
 


ich hatte meine Blöcke vom  Aurifil BOM 2014 mitgenommen und gemeinsam haben wir den Stoff für die Zwischenstreifen ausgesucht...es ist gut wenn frau soviel Auswahl hat ;o))) und was soll ich sagen, der Letzte war dann genau der, der es sein sollte, da waren wir uns alle einig...

ich habe einen meiner beiden Juni Blöcke von 6 Kpöpfe 12 Blöcke, kommt ein extra Post,  genäht und ein geheimes Projekt fertig genäht...




am Samstag Nachmittag haben wir noch Show and Tell gemacht...
 


diese 3 Quilts sind  alle handgequiltet...Hut ab Käthe...


ein Schriftzug vom Ankerquilt...


da kann man ja nicht mehr von Anfängerin reden...




hier fehlen noch einige" Zig - Zaggen" ...


und an dem Tischläufer muß nur noch das Binding angenäht werden...


schlag 19 Uhr am Samstag war Grits Quilttop geheftet und  sie konnte sich an unserem Beifall erfreuen ;o)))...

ich wünsche euch einen entspannten Restsonntag und einen zauberschönen Start in die letzte Juniwoche...

lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf...